SGW C-Jugend l verliert mit 0:1 gegen TV Gut Heil Wrist nach schwacher Chancenverwertung

20:22 19.11.2012 von Frank Goede (0 Kommentare)

Schon in der Anfangsphase übernahm die SGW das Spiel und erarbeitete sich dich die ersten Chancen. Nach einer Hereingebe trat Thies Goede über den Ball, ein Distanzschuss von Lennart Wage konnte der Torhüter der Wrister entschärfen. Thies Goede vergab auch ein zweites Mal, als er den Ball nach einem Standard ans Knie bekam. So etwas rächt sich normalerweise im Fußball, doch zu diesem Zeitpunkt der Partie konnte man daran kaum glauben, da die Defensive der SGW sehr sicher stand. Vor allem Lasse Kalwat verteidigte sehr gut gegen den gefährlichsten Spieler der Wrister. Und so kam die SGW zu weiteren Chancen. Wieder einmal hatte Thies Goede das 1:0 auf dem Fuß, sein Schuss vom Strafraum war aber nicht stark genug um den Wrister Torwart vor größere Probleme zu stellen. Die größte Chance vor dem Halbzeitpfiff hatte Leon Schumacher, der alleine auf den Torwart der Wrister zulief, den Ball jedoch knapp neben das Tor setzte, sodass es mit 0:0 in die Halbzeit ging.

Auch nach Wiederanpfiff änderte sich nichts am Spielverlauf, die SGW kam zu weiteren Chancen. Levi Friedrichs kam nach einer Ecke nicht mehr ganz hinter den Ball, sodass sein Kopfball das Tor knapp verfehlte. Doch dann rächte sich die schlechte Chancenverwertung der SGW. Nach einem Fehlpass in der eigenen Hälfte von der SGW sah sich ein Wrister dem SGW Torhüter Ricco Wilkens allein gegenüber und schoss den Ball ins Netz. Das war das 0:1 durch den ersten Torschuss der Wrister überhaupt.

Daraufhin rannte die SGW wütend auf das Tor der Wrister an und erarbeitete sich weitere Chancen Torge Carstens Distanzschuss wurde vom Torhüter gehalten, auch die Stürmer Ben Wille und Tobias Wirtz, der nach seiner Verletzung das erste Mal wieder dabei war, sahen sich dem Wrister Torhüter entgegen, vergaben jedoch auch.  Nils Rave kam nach einer Ecke zum Schuss, setzte diesen aber am Tor vorbei. So hieß der Endstand 0:1 aus Sicht der enttäuschten SGW, für die in der Partie viel mehr drinnen gewesen ist als am Ende dabei rauskam.

Für die SGW spielten:

R.Wilkens, L.Friedrichs, N.Rave, L.Kalwat, M.Rüter, T.Goede, T-O Appel, L.Wage, D.Döring, A.Herzberg, L.Schumacher, B.Wille, T.Carstens, T.Wirtz

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster