Die Dritte unterliegt dem RW Kiebitzreihe II

29:09 06.10.2012 (0 Kommentare)

Am Tag der Deutschen Einheit musste der SV AIII zum Auswärtsspiel beim RW Kiebitzreihe II antreten. Nach einem guten Spiel musste der Gast das Spielfeld trotzdem als Verlierer verlassen. Endstand 2:0 (0:0)

 

Diesmal konnten die Alemannen nicht von Anfang an Druck ausrichten. Eher waren es die Gastgeber, die die Alemannen in die Enge drängten. Aber etwas Zählbares konnte nicht erzielt werden. Ab der 15.Minuten wurden auch die Gäste stärker und konnten die ersten Torraumszenen verzeichnen. Aber auch hier sprang nichts Zählbares heraus. Beide Seiten hatten gute Szenen und haben auf Augenhöhe gespielt. Zu diesem Zeitpunkt war die Punkteteilung absolut gerechtfertigt.

 

In Halbzeit zwei hat der Gast sich gleich zum Anfang zu zwei Fehlern hinreißen lassen und musste somit in der 47. Minute das 1:0 und in der 49. Minute das 2:0 hinnehmen. Bis auf diese beiden Unachtsamkeiten war das Spiel weiterhin auf Augenhöhe. Zwar hatte der Gastgeber am Ende die meisten Torschüsse, diese kamen aber zum größten Teil aus der zweiten Reihe und waren meistens harmlos. Den Rest konnte Keeper Jan Richter entschärfen.

Wenn zum Anfang der zweiten Halbzeit dem Gast die beiden Fehler nicht unterlaufen, geht das Spiel 0:0 aus. Dies wäre dem Spielverlauf gerecht gewesen.

 

Nun sind die Alemannen am kommenden Sonntag aufm Kamp zum Siegen verpflichtet um den Anschluss nach oben nicht ganz zu verlieren.

 

Sie haben toll gespielt:

Jan Richter; Michi Looft, Axel Patszul, Jannis Poggensee; Arne Vollmert, Christian Dohrn; Fabian Dohrn, Chris Neumann, Pepe Maaß; Björn Haschke, Kevin Stehen; Ole Magnussen, Conne Boll, Markus Ahrens, Malte Demnick, Marcus Vollmert, Björn Voß

 

Hier holen Sie die nächsten Punkte:

Sonntag, den 7.10.2012 um 15Uhr aufm Kamp gegen den SV Heiligenstedtenerkamp I

Freitag, den 12.10.2012 um 19.30Uhr im Käfig am Brook gegen den TSV Brokstedt II

Sonntag, den 21.10.2012 um 13Uhr in Peissen gegen SV Peissen II

 

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster