Unglückliche Niederlage des SV Alemannia Wilster III im Derby gegen den TSV Wewelsfleth

06:20 23.09.2012 (0 Kommentare)

Am vergangenen Samstag unterlag die Dritte dem TSV Wewelsfleth mit 1:0 (0:0)

 

In der ersten Halbzeit hat man nur die Gäste spielen sehen. Bereits in den ersten fünf Minuten hätten die Alemannen 0:2 führen müssen. Weitere gut herausgespielte Chancen wurden ebenso ausgelassen.

 

In die zweite Halbzeit konnte der Gastgeber besser starten und konnte sich nun auch die ein oder andere Chance herausspielen. Aber bis zur 85. Minute konnten beide Mannschaften, in dem sehr fairen Derby, nichts Zählbares erzielen.

 

In der besagten 85. Minute bekam der TSV einen Freistoß zugesprochen, welcher durch Dennis Lange direkt verwandelt wurde.

Die Alemannen haben noch mal alles nach vorn geworfen und haben auf den Ausgleich gedrängt. Aber auch alle weiteren Chancen konnten nicht genutzt werden.

 

Auch in diesem Spiel hat man einmal mehr gesehen, dass der SV Alemannia Wilster III sich vor keiner Mannschaft verstecken braucht und der momentane Tabellenplatz sicherlich nicht die spielerische Stärke wiederspiegelt. Trotz 10 Ausfällen hat der Gast aus Wilster den größten Anteil an dem Spiel gehabt und musste sich unverdient durch einen sehr schönen Freistoß geschlagen geben. Aufgrund der unzählig ausgelassenen Chancen wäre ein Unentschieden verdient gewesen.

 

Sie haben für die Alemannia gekämpft:

Jan Richter; Michi Looft, Jannis Poggensee, Axel Patszull; Björn Voß, Jonas Suhl; Fabian Dohrn, Pepe Maaß, Chris Neumann; Ole Magnussen, Ali Bullien; Conne Boll, Markus Ahrens, Thorsten Peters

 

Dann sollen die nächsten Punkte eingefahren werden:

Freitag, den 28.9.2012 im Käfig am Brook um 19.30Uhr gegen den Edendorfer SV II

Mittwoch, den 3.10.2012 in Kiebitzreihe um 15 Uhr gegen den RW Kiebitzreihe II

Sonntag, den 7.10.2012 in Heiligenstedtenerkamp um 15 Uhr gegen den SV H´kamp I

 

Die Mannschaft freut sich weiterhin auf tollen Support.

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster