Die "Dritte" gewinnt im Dauerregen 3:6 gegen SV Brokdorf / Flethsee

09:09 11.08.2011 (0 Kommentare)

Am 10.8.2011 trat die "Dritte" zum Test beim SV Brokdorf / Flethsee II an. Im Dauerregen gewann der SV A III mit 3:6 und hätte aufgrund der nicht optimalen Chancenverwertung noch höher gewinnen können.


Die erste Halbzeit hatte auf beiden Seiten nicht viel mit Fußball zutun. Beide Mannschaften spielten sehr statisch ohne viel Bewegung. Der SV A III hatte in der ersten Halbzeit noch viele Abstimmungsfehler und konnte bei den beiden Gegentoren in der 14. und 27. Minute die Konter nicht mehr abfangen. 
Mit zwei Toren zurück ging es zum Pausentee und die Fehler wurden angesprochen. Die Mannschaft ging geschlossen, nach der Ansprache von Coach Manni Voss, mit dem absoluten Willen zu gewinnen auf den Platz zurück.


Es kamen Hendrik Alpen für Tjark Blum, Niklas Beimgraben-Timm für Rico Lappanese, Fabian Dohrn für Simon Timm und Franco Lappanese für Lars Flötenmeyer.


Die zweite Halbzeit ging gleich chancenreich los. Eine davon konnte Franco Lappanese in der 47. Minute zum 2:1 nutzen. Der Spielfluss war wieder da und die Bewegung ebenso. Dadurch hatte der SV A III das Spiel fest im Griff gab dies bis zum Schluss auch nicht mehr aus Hand. Die weiteren Treffer für den SV A III erzielten:

Björn Voss (52. Minute)
Hendrik Alpen (60. + 80. Minute)
Rico Lappanese (85. Minute)
Niklas Beimgraben-Timm (87. Minute)


Im Kader standen:
Jan Richter; Jens Uwe Schwenke, Chris Neumann, Dirk Schröder, Björn Haschke, Simon Timm; Lars Flötenmeyer, Tjark Blum, Kevin Steen; Rico Lappanese, Björn Voss; Franco Lappanese, Niklas Beimgraben-TImm, Hendrik Alpen, Fabian Dohrn

Das nächste Testspiel findet bereits am kommenden Freitag um 19 Uhr aufn Büttel gegen die SV A Altherren statt.

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster