Die „Dritte“ startet mit einer Niederlage in die neue Saison

22:12 24.07.2011 (0 Kommentare)

Am vergangenem Freitag war die „Dritte“ zu Gast beim BSC Brunsbüttel III + IV und wurde mit einer 4:1-Niederlage nach Hause geschickt.

Gespielt wurde bei grauem Himmel und viel Regen auf dem Sportplatz am Bildungszentrum.

Beide Mannschaften starteten, wie erwartet, sehr nervös und zu überhastet. Wobei der BSC den besseren Eindruck machte. Das Spiel war gespickt von vielen Stockfehlern und Abstimmungsproblemen auf beiden Seiten. Daraus resultierte dann leider auch, dass es wenig Strafraumszenen gab.

In der 45. Minuten gab es den ersten Aufreger des Spiels, in der Björn „Haschi“ Haschke rüde und ohne Chance des Gegenspielers an den Ball zu kommen, von hinten von den Beinen geholt wurde. Wir wollen keinem eine Absicht unterstellen, aber Björn wird sicherlich erst einmal ausfallen und der Mannschaft so schmerzhaft fehlen. In einem Testspiel lieber einmal mehr zurück ziehen und den Gegner unverletzt lassen, gerade auf so einem seifigen Boden.

Dieses Foul zog den ersten Wechsel nach sich. Thorsten „Opa“ Krispin kam für Björn „Haschi“ Haschke, der bis dahin seinen Gegenspieler mal wieder komplett abgemeldet hat.

Björn, die Mannschaft wünscht dir alles Gute und kommen schnell wieder auf die Beine.

In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit konnte der Gastgeber dann durch eine unglückliche Aktion das 1:0 erzielen.

Nach der Pause kamen zwei weitere Spieler zu Ihrem Einsatz: Christian „Chris“ Neumann für Kevin Steen und Björn „Vossi“ Voss für Michael „Michi“ Looft

In der 2. Halbzeit kamen beide Mannschaften besser ins Spiel und nun war der SV A die bessere Mannschaft. Man konnte einige Male die spielerische Klasse der Mannschaft sehen.

Bis in der 70. Minute erneut ein Spieler des SV A durch eine absolut unnötige Aktion eines BSC Spielers von den Beinen geholt wurde. Auch in dieser Situation gab es keine Chance an den Ball zu kommen! Aber anstatt den Gegner zu bestrafen bekommt Jens Uwe Schwenke eine Zeitstrafe von 5 Minuten verhängt, da er berechtigterweise den Gegner und die Schiedsrichterin zu mehr Vorsicht ermahnt hat.

Kurz darauf fiel dann auch das zweite Tor für den BSC.

In der 71. Minute kam Kevin Steen für Lars „Flöte“ Flötenmeyer zurück ins Spiel und in der 75. Minute Michael „Michi“ Looft für Niklas „ET“ Beimgraben-Timm

Mittlerweile war das Spiel sehr ausgeglichen und beide Mannschaften hatten einige Chancen, nur leider hatte der BSC die bessere Ausbeute so auch in der 80. Minute. In der 85. Minute konnte Björn „Vossi“ Voss den hoch verdienten Ehrentreffer wunder schön im oberen rechten Winkel versenken.

Den Schlusspunkt setze der BSC in der 89. Minute mit dem 4:1

Fazit: Das Ergebnis in der Vorbereitung erst mal zweitrangig. Viel wichtiger ist die Erkenntnis und die war da!

An der Feinabstimmung werden Coach Manfred „Manni“ Voss und sein Co Christian „Schnuller“ Ulrich in der weiteren Vorbereitung arbeiten.

Für die „Dritte“ waren folgende Spieler aktiv:

Jan Richter; Jens Uwe Schwenke, Pierre „Pepe“ Maaß, Simon Timm, Björn „Haschi“ Haschke; Kevin Steen, Fabian Dohrn, Lars „Flöte“ Flötenmeyer, Michael „Michi“ Looft; Rico Lappanese, Niklas „ET“ Beimgraben-Timm; Thorsten „Opa“ Krispin, Chrstian „Chris“ Neumann, Björn „Vossi“ Voss

Die weiteren Spiele:

Montag, den 25.7.2011 um 19.15Uhr SV A III gegen TSV Buchholz

Freitag, den 29.7.2011 um 19.30Uhr SV A III gegen SV Heiligenstedtenerkamp

Mittwoch, den 3.8.2011 um 19.30Uhr SV A III gegen TSV Heiligenstedten II

Freitag, den 5.8.2011 um 18.30Uhr SV A III gegen FC Averlack

Mittwoch, den 10.8.2011 um 19.00Uhr SV Brokdorf / Flethsee gegen SV A III (Spielort noch nicht bekannt)

Alle Heimspiele finden auf dem Sportplatz Brook statt!

Wir hoffen, dass zu allen Spielen zahlreiche Zuschauer kommen und die neue Mannschaft auf Ihrem Weg lautstark unterstützen.

Alle News, Neuigkeiten, Infos rund um die Mannschaft sind ab sofort unter www.sva-wilster.de zu finden!

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster