Die F1 schenkt ihrem Trainer Heiko Balk zum Abschied einen Sieg

37:21 26.06.2011 von Ulf Güstrau (0 Kommentare)

Gemeinsames Essen und Quatschen beim Saison-Abschluss

Für Heiko Balk war es das letzte Spiel als Jugendtrainer beim SVA. Viele Jugenspieler des SVA haben Heiko als ihren Trainer erlebt und die Spieler der F1 hat er die letzten 4 Jahre trainiert und geformt. Doch jetzt muss und will sich Heiko aus gesundheitlichen Gründen zurückziehen aus dem Trainergeschäft. Deine Jungs sagen hier noch einmal "DANKE für alles HEIKO".

So legten sich Marc, Matti, Yannick, Gunnar, Jost, Max, Leon, Linus, Moritz und Niklas mächtig ins Zeug und konnten Heiko und Co-Trainer Hendrik Hugger noch einmal einen Sieg bescheren. Ein letztes Spiel gibt es für die F1 am Mittwoch um 16.30 Uhr im traditionellen Spiel gegen die eigene F2.

Nach dem Spiel wurde der Saisonabschluss gefeiert und am neuen "Team-Tisch" gab es ein gemeinsames Picknick für Eltern und Kinder. Der neue "Team-Tisch" kam sehr gut an. Eine Bereicherung der Sportanlage und vielen Dank an die Altliga für Planung und Fertigstellung dieses Projekts. Hier werden sicherlich noch viele Mannschafts-Runden stattfinden.

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster