B-Jugend besiegt Wacken/Vaale mit 3:2

56:21 16.04.2009 von Moritz van Heel (0 Kommentare)

Das Spiel begann mit sehr hohem Tempo. Trotzdem fielen in der ersten Halbzeit 2 Tore für Wacken/Vaale. Ein Tor entstand durch ein Freistoss und das andere durch einen Fehler der Abwehr. So gingen wir dann auch in die Halbzeit.
Nach der Halbzeit kamen die Jungs gestärkt wieder ins Spiel. Durch gute geschlossene Mannschaftsleistung traf schließlich Ricardo Lohmann in der 63. Min. zum längst verdienten 2 :1.  Dann fiel in der 70. Min. das 2:2 durch Jonas Hoyer. Die Mannschaft wirkte plötzlich wie umgewandelt und erzielten dann durch energischen Einsatz der Spieler  in der 78. Min. den verdienten Siegtreffer durch Jonas Hoyer zum 3:2 Endstand. Der Trainer bedankt sich bei seinen "Jungs" für die sehr gute Leistung!

Frank, es war wirklich ein Nervenspiel, aber wir haben die Punkte im Kasten.

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster