SG Wilstermarsch Damen gewinnen 5:0

14:15 19.04.2011 von Frank Goede (0 Kommentare)

Von Anfang an war die SGW spielbestimmend und baute das Spiel von hinten übersichtlich auf. Dabei wurden ansehnliche Spielzüge herausgespielt und die Damen der SG Wilstermarsch kamen zu vielen Torchancen. Bereits in der 6. Minute erzielte Sina Waage, nach einem sauberen Zuspiel von Angie Kolbe, das 1:0. Kurz darauf in der 13. Spielminute war es Angie Kolbe selbst, die den Ball im rechten Toreck versenkte. Die SG Wilstermarsch stürmte weiter auf das Tor der Gegnerinnen, jedoch fehlte im Abschluss meistens die nötige Konsequenz. Es entwickelte sich ein sehr einseitiges Spiel, in dem die SGW deutlich überlegen war.
In der 39. Minuten schaffte es Johanna Bolten, nach kurzem Gewusel im Strafraum den Ball zum 3:0 ins Tor zu schieben.

Kurz vor der Halbzeit bewies noch einmal Svenja Krey ihr Können und schoss gezielt unten links ins gegnerische Tor zum 4:0 Halbzeitstand.
In der zweiten Halbzeit boten die Damen der SGW, wie auch schon in den letzen Spielen, eine eher mäßige Leistung. Der Spielfluss flachte ab und es fehlte die Genauigkeit und Konzentration. Somit landete der Ball häufiger bei den Gegnerinnen, die aber im gesamten Spiel nicht ein Mal gefährlich vor das Tor von Andrea Kuhlmann kamen. Das lag allerdings auch daran, dass die gesamte Abwehr eine souveräne Leistung bot. Im weiteren Spielverlauf wurden die Angriffe teilweise etwas zu halbherzig ausgeführt. Erst zum Ende des Spiels traf erneut Svenja Krey nach gutem Zusammenspiel mit Constance Stührk zum 5:0 Endstand.
 
Das nächste Spiel der SGW Damen ist am 23. April um 16.00 Uhr in Wewelsfleth.
 
Für die SGW spielten: Andrea Kuhlmann, Karina Ratjen, Janine Laackmann, Vanessa Wölk, Inga Carstens, Corinna Carstens, Johanna Bolten, Angie Kolbe, Svenja Krey, Bente Schröder, Sina Waage. Eingewechselt wurden: Annika Finnern, Constanze Stührk und Daniela Schuard  

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster