Großartige Moral der D-Jugend SGW beim 3:2 Sieg gegen F.Glückstadt

51:19 13.03.2011 von Frank Goede (0 Kommentare)

Schon ab der ersten Minute dominierte die SGW das Spiel. Alles klappte, nur das Tor fehlte. Die SGW war klar feldüberlegen und ließ nur viele Möglichkeiten aus. Glückstadt hatte nur eine gute Chance durch Pius. Doch ab der 20. Minute hörte die SGW mit dem Spielglanz auf. Und in der 21.Minute fiel dann das Tor für Fortuna durch einen Flatterball von weit weg. Es kam noch schlimmer. In der 27.Minute erhöhte die Fortuna durch Furkam nach einem Konter auf 2:0. So ging es in die Pause. Nach der Pause hatte Leon Schumacher gleich die Chance zum 1:2 Anschlusstreffer, aber der Torwart hielt. Dann ein Anrennen auf das Glückstädter Tor. Dramatisch wurde es in den letzten 10 Minuten. Als Tim-Ole alleine vorm Tor stand und den Erzfeind, den Pfosten, traf, und Leon Schumacher, der viel Schwung brachte, abstaubte, war alles offen. In der 55.Minute erzielte Thies Goede nach einer Ecke den Ausgleich. Er traf mit links den Ball unter die Latte. Und das gab der SGW noch so richtig Schwung. Alle Männer verteidigten und konterten dann die Glückstädter aus. Und wieder hatte Schumi seinen Auftritt. Er drehte sich und setzte den Ball genau ins linke Eck - flach. Riesenjubel nach dem Treffer in der 57.Minute. Von da an stellte sich die SGW hinten rein, war aber blitzgefährlich, z.B. durch Konter über Leon, der knapp verzog. Doch dann war das Spiel zu Ende. Und die Freude war groß!

Bericht von Thies Goede

Für die SGW spielte:

L.Paustian, L.Friedrichs, J.Feller, L.Kalwat, D.Döring, T.Goede, T-O Appel, N.Rave, L.Reimers, T.Carstens, L.Schumacher

Tore für die SGW:

Leon Schumacher       2

Thies Goede              1

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster