Zwei Neuzugänge in der Winterpause beim SVA

21:17 13.01.2010 von Frank Goede (0 Kommentare)

Über Jörn Beckmann muss man an dieser Stelle kaum viel erzählen. Wenn wir von einem Neuzugang sprechen, so ist das nur die halbe Wahrheit. Tatsächlich ist Jörni durch alle Jugendmannschaften des SVA gelaufen bzw. spielte in der damaligen Erfolgstruppe der SG Wilster/Brunsbüttel. Zunächst unter Heiko Balk, später schon unter Wolfgang Donner- so schließt sich der Kreis. Nach dem Einstieg in die Herren in der BOL unter Horst Schmidt zog es ihn dann in die nahe Ferne zum ISV. Zweieinhalb Jahre kickte er nun dort erfolgreich und sammelte wertvolle Erfahrungen. Nun geht es aber in die Heimat zurück, nachdem im Sommer bereits ein Wechsel knapp scheiterte, man aber natürlich immer in Kontakt blieb. Ohne Frage wird Jörn nach einer selbstverständlichen Phase der Eingewöhnung eine Bereicherung für die Liga sein und viele werden von ihm profitieren. Im Kampf um den Klassenerhalt ist das ein wichtiger Faktor. Jörn, der SVA freut sich über die Rückkehr, wir wünschen dir alles Gute und eine lustige, erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit bei uns!!!

Für Insider des Jugendfußballs ist der Name Lasse Christiansen ebenso wenig ein Fremdwort. Auch Lasse ist ein wichtiger Gewinn für die Zukunft, zumal er aktuell noch in der A-Jugend der SG Wilstermarsch spielen kann und sicherlich auch diesem Team noch einen Aufschwung verpassen kann. Allerdings wird Lasse -wie andere A-Jugendliche auch - in der zweiten Halbserie an die Liga herangeführt und wird erste Schritte im Herrenbereich unternehmen, wo Trainer Charly Berger sich sehr über Lasses Zusage und auf die gemeinsame Zukunft freut. Lasse ist vielseitig einsetzbar und mit einer Körpergröße von 1,86 m körperlich im Seniorenbereich voll angekommen. Er wohnt noch bei seinen Eltern in Heiligenstedten und hat seit frühester Jugend beim ISV gespielt. So konnte er auch unter Trainer Stefan Lützen vor zwei Jahren den Aufstieg der ISV A-Jgd. in die SH-Liga mitfeiern, wo er seitdem - in der jetzigen SG Steinburg- spielte. Lasse, wir freuen uns ebenso über deine Zusage, willkommen im Club, auf viele erfolgreiche und amüsante Zeiten!!!

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster