Punktelose Wochenenden für die SGW II

34:11 31.10.2016 (0 Kommentare)

Die SGW II berichtet aus

Wewelsfleth und Nordhastedt

 

Am 23.10. empfing die zweite Damenmannschaft der SGW TuRa Meldorf III im heimischen Störstadion. Das Spiel begann spielerisch relativ ausgeglichen, wenn auch die Gäste durch einige gute Freistoßpositionen die SGW-Damen einige Male in Bedrängnis brachten. Erst in der 58. Spielminute traf Meldorf’s Stürmerin Lisa Ehlers für die Gäste zum 1-0. Dieses Tor knickte die SGW merklich, denn inzwischen hatte man bereits  Mühe gehabt, auf dem Niveau der Gäste mitzuhalten. So kam es, dass bereits wenige Minuten später das 2-0 fiel.
Doch noch wollten die SGW-II-Damen nicht aufgeben und erkämpften sich noch einige Chancen, allen voran durch Malin Waage. Sie war es nachher auch in der Schlussminute, die das Team mit einem Anschlusstreffer belohnen konnte. Leider blieb es bei einer 2-1-Niederlage und die Punkte gingen somit nach Meldorf.

Am 29.10. war die Zweite bei den Damen des TSV Nordhastedt zu Besuch. Die Gastgeberinnen waren mit einigen Minuspunkten in die Saison gestartet und vielleicht nur aus diesem Grund noch hinter den SGW-Damen. In den ersten Spielminuten waren die SGW-Damen die überlegenere Mannschaft. Schon früh konnte man einige gefährliche Situationen vor dem Tor der Gegner erzeugen. Bis zur Halbzeit wurde das Spiel immer ausgeglichener und auch die Nordhastedterinnen konnten einige Torchancen auf ihrem Konto verbuchen.
In der 64. Spielminute waren es dann die Gastgeberinnen, die sich mit einem 1-0-Führungstreffer von den Damen der SGW II absetzten. Überrascht von dem plötzlichen Tor wurde den SGW-Damen bereits eine Minute später wieder ein Ball ins Tor eingenetzt – das bedeutete den endgültigen Verlust der Spielkontrolle. Die Nordhastederinnen spielten immer stärker auf und drängten die Gäste fast nur noch in ihren eigenen Strafraum, sodass sie sich wenige Minuten dann auch noch mit einem dritten Tor belohnten. In die Offensive ging es für die SGW-Damen nun fast gar nicht mehr, es wurde nur noch abgewehrt und versucht, kein Gegentor mehr zu bekommen. So blieb es bei einem 3-0 für Nordhastedt und die SGW II geht ein zweites Mal in Folge leer aus.

 

 

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster