Die Damen der SGW I sichern sich die nächsten 3 Punkte

00:14 19.09.2016 (0 Kommentare)

 

Auf heimischen Rasen empfingen die Damen der SG Wilstermarsch am Samstag die Gäste aus Lübeck Fortuna St. Jürgen. Nach 3 Wochen Urlaub stand auch der Trainer Ralf Schwardt wieder an der Seitenlinie und löste damit Interimscoach Heiko Wilkens ab. Die Damen hatten sich viel vorgenommen und wollten gegen den Aufsteiger von Beginn an viel Druck ausüben. Allerdings fanden Sie nicht gut ins Spiel. Die erste Halbzeit war sehr zerfahren und geprägt von zahlreichen Fehlpässen und wenig Bewegung, wodurch es trotz Überlegenheit zu kaum nennenswerten Torchancen kam. Ein gut gespielter Konter der Gäste konnte nach einem Abwehrfehler glücklicherweise nicht genutzt werden. Dieser Torschuss war letztendlich aber die einzige Chance der Gäste. Ziemlich unzufrieden ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte des Spiels fanden die Damen der SGW besser ins Spiel und der Druck auf das gegnerische Tor konnte deutlich erhöht werden. Das Spiel fand nur noch in der gegnerischen Hälfte statt und die Anzahl an Torchancen nahm zu. Doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Auch ein indirekter Freistoß im Torraum konnte von Corinna Looft in der 67. Minute nicht genutzt werden. Die gegnerische Torhüterin hatte den Ball zu lange in der Hand behalten. Der Freistoß landete jedoch in der Mauer. Das Warten hatten jedoch in der 75. Minuten ein Ende. Angie Kolbe konnte nach Zuspiel von Malin Waage den Ball zum 1:0 einnetzen. In der letzten Viertelstunde passierte nicht mehr viel und das Spiel endete auch mit 1:0. Damit sicherten sich die Damen der SGW Wilstermarsch den zweiten Sieg im vierten Pflichtspiel.

 

Für die Damen spielten Kira Bahr, Gyde Meiforth, Neele Karstens, Luisa und Lea Schwardt, Corinna Looft, Annika Finnern-Sliwinski, Janine Push, Johanna Huß, Malin Waage, Anja Schröder, Franziska Heesch und Inga Carstens. Das nächste Spiel bestreiten die Damen am Sonntag, den 25.09.2016, um 14 Uhr gegen den Vfl Oldesloe I. Das Spiel findet in Oldesloe statt. Auf mitreisende Fans freuen sich die Damen der SG Wilstermarsch.

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster