SVA 9 Punkte Wochenende - Balsam für die Seele

35:09 19.09.2016 von Frank Goede (0 Kommentare)

Den Start machte am Freitagabend die Dritte in Oldendorf. In einem turbulenten Spiel setzte man sich am Ende mit 4:3 durch. Die Tore erzielten Nils Tiedemann, Tim Gothmann, Maxi Böttcher und Rico Lappanese. Erste und zweite Herren reisten am Samstag nach Hohenwestedt. Die Zweite  setzte ihren Lauf fort und bezwang die Reserve aus Hohenwestedt mit 2:1. Beide Tore erzielte Bosse Paustian. Im Anschluss konnte sich die Erste deutlich mit 5:1 durchsetzen. Die Tore erzielten 2x Kevin Ladendorf, 1x Dennis Huß, 1x Sebastian Dethlefs und ein Eigentor.

Nun heißt es diesen Schwung mit ins nächste Wochenende zu nehmen. Am Freitag spielt die Dritte zu Hause gegen die Oelixdorf Schützen. Anpfiff ist um 19 Uhr. Am Sonntag spielt die Zweite zunächst gegen den Tabellenführer aus Schenefeld. Anpfiff ist um 14 Uhr im WM-Stadion. Im Anschluss spielt die Erste gegen den Tabellenzweiten der Verbandsliga Süd/West, den TSV Wankendorf. Anpfiff ist um 16 Uhr.     

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster