SG Wilstermarsch Damen besiegen den Ratzeburger SV

59:15 09.05.2016 von Frank Goede (0 Kommentare)

Mit einem Sieg wäre man punktgleich mit den Ratzeburgern und hätte die Chance am letzten Spieltag noch den 5. Tabellenplatz zu ergattern.

 

Sehr engagiert ging die SGW deshalb ins Spiel, was direkt belohnt wurde.

Ein Steilpass von Angie Kolbe schob Annika Finnern nach einem starken Sprint ins Tor der Ratzeburgerinnen (1. Minute).

 

Auch nach dem 1:0 blieben die Damen der SGW am Drücker. Die Gegnerinnen wurden so unter Druck gesetzt, dass in der 15. Minute eine Ratzeburgerin im Zweikampf mit Angie Kolbe eine Flanke von der rechten Seite nur noch ins eigene Tor schoss.

 

Nach weiteren tollen Kombinationen gab es in der 28. Minute einen schönen Spielzug über die linke Angriffsseite, den Janine Pusch mit einer Flanke in den Strafraum brachte. Angie Kolbe knallte diese Flanke per Direktabnahme ins Netz.

 

Die Toptorjägerin der Ratzeburger und der Verbandsliga Süd Hannah Baalmann

nahm die Abwehr der SGW gemeinsam fast völlig aus dem Spiel.

 

Mit einem überraschenden Stand von 3:0 ging es in die Halbzeitpause.

 

Das Ziel der SGW war in der zweiten Halbzeit, das Ergebnis nicht nur zu halten, sondern möglichst auszubauen und die 3 Punkte in Wewelsfleth zu behalten.

Nach der Halbzeitpause kam der Ratzeburger SV besser ins Spiel, ohne zu zwingenden Chancen zu kommen.

Anders die SGW, in der 57.Minute nutzte Angie Kolbe einen Fehlpass der gegnerischen Torhüterin kurz vor dem Sechszehner und machte eiskalt das 4:0.

 

Die Ratzeburgerinnen konnten in der 65. Spielminute das Ergebnis auf 4:1 verkürzen.

Die passende Antwort hatte Corinna Looft in der 80. Minute, als sie allein auf die Torfrau des RSV zulief und die Führung auf 5:1 ausbaute.

Der Gegner hatte vergeblich Abseits reklamiert und das Spiel kurzzeitig eingestellt.

Annika Finnern stand aber nur im passiven Abseits.

 

In der Höhe überraschend blieben die 3 Punkte verdient bei den Damen der SG Wilstermarsch.

 

Das letzte Spiel der Saison 2015/2016 bestreiten die Damen der SG Wilstermarsch I am 21. Mai 2016 bereits um 14 Uhr im heimischen Störstadion in Wewelsfleth gegen den VfL Oldesloe I.

 

 

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster