SGW 1 Damen holen einen Punkt nach 2:0 Rückstand

07:08 04.04.2016 von Frank Goede (0 Kommentare)

Bei bestem Fußballwetter startete die SGW als Favorit zunächst stark ins Spiel, ließ aber dann rasch nach. Die Eutinerinnen wurden zunehmend bissiger und erzielten überraschend nach einer Ecke in der 8. Minute per Kopfball die frühe Führung. Die Gäste fanden nicht wieder zurück ins Spiel und konnten nur gelegentlich mit guten Spielzügen Akzente setzen, die allerdings zu oft nicht zuende gespielt wurden. Lediglich eine Möglichkeit zum Anschlusstreffer gab es nach einer Flanke von Annika Finnern Sliwinski für Inga Carstens, deren Schuss aufs Tor allerdings von der Torhüterin gehalten wurde. Dass die SGW sich so wenig Chancen erspielen konnte, lag nicht zuletzt daran, dass die BSG stets einen Schritt schneller am Ball war und kompakt verteidigte. Somit ging es für die SGW mit dem Rückstand in die Halbzeit.
In der zweiten Hälfte gelang es den Gästen nicht mehr Druck auf die kämpferischen Eutinerinnen auszuüben. So kam es, dass diese in der 60. Minute nur knapp den Ausbau der Führung versäumten, nachdem nach einer Ecke der Ball am linken Giebel vorbei geköpft wurde. Zielsicherer wurde die BSG dann in der 64. Minute als diesmal, erneut nach einer Ecke, der Ball ins Tor geköpft wurde. Die Damen der SGW gerieten zunehmend unter Zugzwang und wurden endlich ehrgeiziger. In der 76. Minute verhalf dann Lea Schwardt der SGW mit einem Weitschuss zum Anschlusstreffer. Die Aufholjagd war somit eröffnet und die Damen der SGW endlich wach. In der 82. Minute sicherte Corinna Looft nach einer Flanke von Annika Finnern Sliwinski dann den Ausgleich zum 2:2 und somit den Endstand. Die SGW hat sicherlich schon schönere Spiele gezeigt, kann aber angesichts der Umstände froh sein, noch einen Punkt aus Eutin mitgenommen zu haben.
Das nächste Spiel bestreitet die erste Mannschaft der SGW Damen am kommenden Samstag, den 09.04.2016 um 16.00 Uhr gegen den SV Eichede in Wewelsfleth. Über zahlreiche Zuschauer würden die Damen sich sehr freuen.

Gegen Eutin spielten für die SGW Maria Birner, Malin Waage, Luisa und Lea Schwardt, Pia Gerulat, Janine Schuldt, Anja Schröder, Corinna Looft, Angie Kolbe, Annika Finnern-Sliwinski, Inga und Anja Carstens, sowie Dani Schuard.

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster