0:4-Niederlage der SGW I Damen in Bad Oldesloe

12:16 18.11.2015 von Frank Goede (0 Kommentare)

Schon vor Anpfiff war das Team gewarnt, dass man im Spiel auf Kunstrasenplatz technisch unterlegen sein würde. Aber auch trotz mahnender Worte des Trainers ließ die SGW den Gegnerinnen zu viel Platz und reagierte eher, anstatt zu agieren. Zweikämpfe wurden nicht richtig aufgenommen und gedanklich waren die SGW-Damen immer einen Schritt langsamer als die spielstarken Oldesloerinnen. So hatte der VfL viel Raum zum Kombinieren und brachte die SGW innerhalb der ersten Halbzeit 0:4 (15‘, 19‘, 24‘, 35‘) in Rückstand. Nach Wiederanpfiff war es dann die Devise, die Niederlage „im Zaum“ zu halten und sich nicht zu blamieren. Die Mannschaft zeigte in der zweiten Halbzeit endlich wieder mehr Einsatz, konnte weitere Gegentore verhindern und erspielte sich sogar ein, zwei Chancen. Doch mehr als der 0:4-Enstand war an diesem Tag nicht mehr drin. Ein Spieltag zum Abhaken, der nach der nächsten Heimpartie gegen den ATSV Stockelsdorf (Samstag, 21.11., 14 Uhr) hoffentlich schnell wieder vergessen ist.

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster