Super! Liga des SVA schlägt den TuS Nortorf mit 2:1

53:13 29.08.2010 von Frank Goede (0 Kommentare)

Nach dem blöden Punktverlust in der vorangegangenen Woche war klar, dass wir dieses Mal etwas punktemäßig verändern mussten. Wie es schon in der Zeitung stand, wäre mindestens ein Pünktchen schon hilfreich gewesen. Aber es kam viel besser. Der SVA gewann vollkommen verdient mit 2:1. Charly Berger musste wieder ein wenig umstellen, da Falk Dethlefs verletzt ausfiel und Timo Behrens noch im Urlaub weilt.

In Halbzeit 1 dominierte der SVA den Gegner. Weit mehr als das 1:0 durch einen schönen Treffer von Youngster Christoph Thomas (sein Treffer Nr.1 im Herrenbereich, Glückwunsch!!!) wäre drin gewesen. In der 8.Minute köpfte Jörn Lüdtke den Ball an die Latte. Mehrfach wurden die Stürmer gut in Position gebracht und scheiterten nur knapp. In der Nachspielzeit ging Kapitän Christopher Katzki allein aufs Nortorfer Gehäuse zu und schoss leider nur gegen den Pfosten.

Nach der Pause aus dem Nichts der Ausgleich für den TuS, der insgesamt nicht den besten Tag erlebte, wieder hatte man die Befürchtung, dass die junge Truppe das nicht wegstecken könnte. Aber schon 7 Minuten später war Sven Kolbe per Kopf zur Stelle und markierte die erneute Führung. Am Ende begann natürlich wieder das Zittern, aber alles ging gut und am Ende jubelte die Mannschaft erleichtert und glücklich. Jetzt sieht die Tabelle gar nicht mehr so übel aus und nächste Woche wollen wir unbedingt nachlegen.

Der SVA lief mit folgenden Jungs auf:

P.Ladendorf, A.Müller, J.Lüdtke, R.Carstens, K.Beetz, C.Thomas, S.Kolbe, C.Katzki, J.Beckmann, S.Behrens, M.Albrechtsen, H.Schröder, K.Ladendorf, F.Paulsen

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster