SG Wilstermarsch Damen II beenden die Saison mit deutlichem Sieg

01:11 19.05.2015 von Janek Schmelzing (0 Kommentare)

 

Sina Waage berichtet für die SGW II

 

 Trotz Überzahl, der Gegner trat nur mit sieben Spielerinnen an, begann das Spiel für die SG Wilstermarsch schleppend und bereits nach wenigen Minuten kamen die Gäste einer Führung gefährlich nahe. Den gegebenen Freistoß konnte Torhüterin Maria Birner jedoch sicher halten. Diese Situation rüttelte die Gastgeberinnen wach und in der fünften Minute war es dann Sina Jensen, die nach einer Flanke von Tessa Lucht zur 1:0 Führung für die SG Wilstermarsch traf. Elf Minuten später konnte erneut Sina Jensen sich auf der linken Seite gegen ihre Gegenspielerin und die Torhüterin durchsetzen und zum 2:0 einschieben. Die Damen des NFC Mühlenbarbek/Kellinghusen verkürzten des Ergebnis in der 27. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoß auf 2:1. Den 3:1 Halbzeitstand erzielte Elina Staade, indem sie in der 30. Minute einen Strafstoß sicher verwandelte. Zehn Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Mona Lucht, mit ihrem ersten Tor, den Spielstand auf 4:1. Bereits drei Minuten später netzte Elina Staade, mit ihrem zweiten Treffer in diesem Spiel, zum 5:1 ein. Den 6:1 Endstand erzielte Bente Schröder in der 60. Minute, indem sie einen Pass von Tessa Lucht an der Torhüterin vorbei im Tor unterbrachte. Mit diesem Sieg verabschieden sich die Damen der SG Wilstermarsch II in die Sommerpause und beenden die Saison als drittplazierter der Kreisklasse A.

 

Wir danken allen unseren Fans für die tolle Unterstützung in der vergangenen Saison und hoffen auch in der kommenden Spielzeit auf zahlreiche Zuschauer.

 

Für die Damen der SG Wilstermarsch spielten: Maria Birner, Sina Jensen, Sina Waage, Elina Staade, Mareike Loop, Tessa Lucht, Bente Schröder, Anja Carstens, Bente Hamann, Annci Heutmann, Sarah Auhage, Jana Seebauer und Mona Lucht

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster