B 1 bleibt in der Erfolgsspur

32:22 06.10.2014 von Janek Schmelzing (0 Kommentare)

Bericht von Henning Wilkens:

Bei sommerlichen Temperaturen verfolgten erstaunlich viele Zuschauer die Partie im Wilstermarsch Stadion, für ein "alltägliches" B-Jugend Spiel war es eine ungewohnte Kulisse, die den ein oder anderen Akteur nervös werden ließ. So war der Beginn des Spiels auch fahrig und von hektischen Aktionen begleitet. Trotz eines Auftakts, der von Nervosität geprägt war, bot die SGW Einbahnstraßenfußball, denn die Gäste hatten in der gesamten Partie nicht einen nennenswerten Torabschluss. Der Gastgeber verzettelte sich immer wieder an der vielbeinigen Abwehr der Breitenburger, so dass nur wenige Torchancen herausgespielt wurden. So dauerte es bis zur 28. Min., als ein missglückter Befreiungsschlag vor den Füßen von Dustin Döring landete und dieser, nachdem er sich in einer eins gegen eins Situation behauptete, den Ball zum 1:0 in die Maschen beförderte.

Nach dem Seitenwechsel ein unveränderter Spielverlauf. Die SGW versuchte möglichst schnell die Führung auszubauen, musste aber bis zur 56. Min. warten. Wieder war Dustin Döring zur Stelle, als er mustergültig von Lennart Waage freigespielt wurde und zum 2:0 vollendete. Weitere Tormöglichkeiten wurden zu überhastet und unkonzentriert abgeschlossen, so dass am Ende aber ein nie gefährdeter und hochverdienter Sieg erzielt wurde.
Am Sonntag um 11:00 Uhr ist die SGW zu Gast bei Merkur Hademarschen, die sich nach drei Siegen in Folge bis auf den 5. Tabellenplatz herangearbeitet haben.

Für die SGW spielten: Ricco Wilkens - Nils Rave, Erik Laackmann, Levi Friedrichs, Tim Ole Appel - Thies Goede (41. Min. Kevin Schmedtje), Lasse Kalwat (60. Min. Thies Goede), Finn Widderich (21. Min. Jonas Feller), Tobias Wirtz (60. Min. Bennet Kolmich), Lennart Waage - Dustin Döring

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster