Nicht schön, aber erfolgreich: SVA schlägt Beidenfleth mit 2:1

07:12 02.08.2010 von Frank Goede (0 Kommentare)

Obwohl beide Teams auf bewährte Kräfte verzichten mussten, freute man sich am Jahrmarktswochenende auf ein spannendes Spiel. Doch die Partie entsprach nicht wirklich den Erwartungen, vor ellem spielerisch war wenig zu sehen. Der TSV ging in Führung und hätte das 2:0 nachlegen können, auf SVA-Seiten war das Ganze sehr überschaubar. Nach der Pause spielte sich das Geschehen dann vorwiegend in der Beidenflether Hälfte ab, am Ende siegte der SVA nach Toren von Sven Kolbe und Merten Albrechtsen mit 2:1. Große Erkenntnisse brachte das Spiel nicht, Manu Alpen wird jetzt für ein Jahr nach Down Under ziehen, alles Gute, Manu!

Die verletzten Spieler aus Beidenfleth sind hoffentlich bald wieder fit, der SVA wünscht dem Nachbarn für die kommende Spielzeit ganz viel Erfolg!!!

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster