Die SG Wilstermarsch erfolgreich im Jugendfußball: Rückblick und Ausblick auf die neue Saison 2010/2011

08:18 19.07.2010 von Frank Goede (0 Kommentare)

D-Jugend:

Gleich drei D-Jugendmannschaften wurden ins Rennen geschickt. Die D1 unter den Trainern Jürgen Beckmann und Mato Kraus belegte in der Kreisliga West einen guten 7.Platz. Zudem wurde das Pokalendspiel erreicht, auch wenn dieses verloren ging, hinterließ man einen tollen Eindruck. Ebenso glänzte die D2 der SGW in vielen Spielen, wenn auch die Konstanz zu wünschen übrig ließ. Unter den Betreuern Sören Ziemann und Uwe Herzberg sprang in der Kreisklasse A ein Mittelfeldplatz heraus. Die Mannschaft erlebte als Highlight ein zweitägiges Turnier in Niedersachsen, Dank nochmals an Trainer und Betreuer (insbesondere Familie Wirtz und Sina!).

In der D3 unter Sascha Huyke und Fabian Umlandt gingen zwar einige Spiele nicht so erfolgreich aus, aber einen Riesenspaß hat es immer gemacht und so soll es auch weitergehen.

Ausblick neue Saison: Neustart und erstes Training für alle zukünftigen D-Jugendlichen zum Kennenlernen wird am 04.08.2010 um 17 Uhr auf der Anlage des SV Brokdorf (Federführung) sein. Dort werden sich dann im Trainerstab neben den bewährten Kräften die „Neuen“ präsentieren (u.a. Roland Baur). Drei Mannschaften wurden zunächst einmal gemeldet. Termin bitte vormerken!

 

C-Jugend:

Im C-Jugendbereich wurden unter der Federführung vom TSV Wewelsfleth zwei Mannschaften letztes Jahr gemeldet. Die C2 unter Stefan Thode und Matthias Krüger hatte einen sensationellen Saisonverlauf. Tat man sich in der Qualifikationsrunde noch sehr schwer, schloss man auf Kreisebene die Punktserie mit dem Meistertitel ab. Glückwunsch. Die C1 unter Rainer Böhmert und Roland Baur schaffte erneut den Klassenerhalt. Wenn auch viele Punkte unnötig verloren gingen, konzentrierte sich das Team in den wichtigen Begegnungen und erreichte so das Ziel (9.Platz).

Überschattet wurde das Jahr durch den tragischen Verlust eines Mitglieds des Trainerteams. Die Vereine werden Bernd Kraus nicht vergessen.

Ausblick neue Saison: Das erste große Training findet am 10.08. in Wilster statt. Es sind zwei Teams geplant, u.a. werden G.Dusch und S.Huyke in der kommenden Spielzeit diese Altersklasse führen.

 

B-Jugend:

Im B-Jugendbereich wurden zwei Teams gemeldet, die sportlich recht unterschiedlich auftraten.

In der Kreisliga West konnte sich die B1-Jugend unter Trainer Manni Rabe auf einem hervorragenden 3.Platz festsetzen. Dabei war in vielen Spielen große Spielfreude zu erkennen, die Mannschaft zog ausgesprochen gut mit.

Mit stetigem Personalmangel kämpfte sich Olli Heuer mit der B2 durch die Saison.  Auch wenn er oftmals auf Unterstützung aus der „Ersten“ angewiesen war, hielt er seine Truppe weitgehend zusammen. Die Ergebnisse waren sehr unterschiedlich in der Kreisklasse und letztlich war man froh, als die Spielzeit beendet war (9.Platz).

Ausblick neue Saison: Beginn der Saisonvorbereitung ist Montag, 02.08., auf dem Büttel in Wilster. Dort präsentieren sich die Verantwortlichen Flo Auhage und Pepe Maaß. Die Bildung einer B2 wird angestrebt, hängt mit der Personalsituation im August zusammen. Die Federführung hat der TSV Beidenfleth unter Andreas Eckelmann.

 

A-Jugend:

Zwei Mannschaften wurden gemeldet. Die A2- Jugend unter Frank Kuhlmann belegte am Ende in der Kreisklasse den 8.Rang. Auch hier waren gewisse Leistungsunterschiede in den Spielen zu vermerken, zumeist trat die Truppe aber diszipliniert und engagiert auf.

Die A1 trat erneut in der Verbandsliga Süd an. Wie im Vorjahr wurde der Klassenerhalt geschafft (11.Platz) – eine große Leistung. Der Dank der Trainer Heiko Wilkens und Guido Dusch geht an die Jungs, die eine -insbesondere nach einer punktemäßig enttäuschenden Hinrunde -top Einstellung zeigten und auch außerhalb des Platzes eine verschworene Gemeinschaft bildeten.

Ausblick neue Saison: Nächstes Jahr werden Manni Rabe und Thomas Heutmann als Verantwortliche versuchen, die Mission Klassenerhalt erneut anzugehen, was sicherlich mit der gleichen Einstellung wie in diesem Jahr möglich ist. Trainingsbeginn ist Montag, 19. Juli, um 19 Uhr im Wilstermarschstadion/Büttel. Die Federführung hat der SVA Wilster.

Ansprechpartner für alle Fragen der Jugend: Frank Goede 04823/461

Wir freuen uns auf die neue Saison, selbstverständlich ist jeder/jede, die Lust hätte in den verschiedenen Mannschaften der SG Wilstermarsch zu spielen, ganz herzlich willkommen!

 

 

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster