Fußball kann manchmal ganz bitter sein!

51:08 29.03.2014 (0 Kommentare)

Am vergangenem Freitag war die SG Brokdorf/Flethsee II zu Gast im Käfig am Brook und konnte ein glückliches 2:2(1:1) mit nach Hause nehmen.

 

Nur mit zwei Veränderungen zur Vorwoche in der Startelf ging die Peters-Truppe hochmotiviert in das Prestige-Derby. Von Anfang wurde klar auf Sieg gespielt, toll kombiniert.

In der 15. Minute konnten sich die Alemannen durch Kevin Rotzoll mit 1:0 in Front bringen. Danach wurden die Gäste etwas stärker und konnten mit einem Lattentreffer für die erste Schrecksekunde auf Seiten der Alemannen sorgen.

Kurz vor der Halbzeitpause konnten die Gäste durch eine Unaufmerksamkeit der Wilsteraner in der 43. Minute durch Niklas Beimgraben-Timm zum 1:1 ausgleichen.

 

In der zweiten Halbzeit hat mehrheitlich wieder der Kampf dominiert. Die erneute Führung der Peters-Truppe kam in der 73. Minute durch Kevin Steen nach vorheriger toller Einzelleistung von Michael Looft.

Fortan waren die Alemannen darauf bedacht, das Ergebnis zu verwalten. In der 78. Minute konnte Jan Richter sich nach einem guten Schuß mit einer super Parade auszeichnen.

Ähnlich wie in Halbzeit 1 konnten die in der Schlussphase durch einen direktverwandelten Freistoß von Niklas Beimgraben-Timm, mit großer Unterstützung durch den Wilsteraner Schlussmann, in der 90. Minute den Ausgleich erzielen.

 

Leider konnte der Schwung aus dem Spiel gegen die SG Reher/Puls III nicht mitgenommen werden. Auf Grund des Spielverlaufs muss man auf Seiten der Wilsteraner mit einem 2:2 zufrieden sein.

 

Sie haben den Punkt geholt:

Jan Richter; Patrick Karstens, Michael Looft, Chris Neumann; Fabian Dohrn, Kevin Rotzoll; Constantin Boll, Renee Röckendorf, Kennet Treptow; Marcel Tobien, Björn Voß; Kevin Steen, Björn Haschke, Dirk Schröder, Alexander Bullien

 

Hier sollen die nächsten Dreier geholt werden:

Sonntag, den 30.3.2014 um 13Uhr in Edendorf gegen den Edendorfer SV II

Freitag, den 4.4.2014 um 19.30Uhr im Käfig am Brook gegen den SV Kickers Hennstedt

Sonntag, den 13.4.2014 um 15Uhr in Hohenaspe gegen den SC Hohenaspe III 

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster