G Jugend mit zwei Mannschaften beim Edeka Maron Cup

40:17 23.02.2014 von Janek Schmelzing (0 Kommentare)

Das Trainergespann Gertz und Thomas begrüßten wieder einmal aufgeregte und hochmotivierte kleine Racker am Sonntagmorgen in der wilsteraner Sporthalle. Man selbst stellte zwei Teams - die einen in weißen, die anderen in schwarzen Trikots. Außerdem nahmen die G Junioren aus Heiligenstedten, Hohenwestedt und Krempe am Turnier teil.

Jeweils die Auftaktpartie wurde gleich im Stile eines fairen Gastgebers deutlich verloren. SVA weiß unterlag nach einem großen Kampf Heiligenstedten mit 0:3. SVA schwarz lag noch weniger Wert auf die Defensive und verlor sogar mit 0:5. Im nächsten Spiel nahm sich dann die Mannschaft in den weißen Trikots eine Menge vor, die Kinder wollten es ihren Eltern auf der Tribüne zeigen und erkämpften sich ein 0:0 gegen Hohenwestedt. SVA schwarz musste sich wenig später leider dem Team aus Hohenwestedt geschlagen geben. Immer noch kein Tor für die Alemannen. Das sollte sich ändern. SVA weiß erzielte in Person von Ty das erste Tor gegen Krempe, leider verlor man am Ende mit 1:2. Kuriose Szene ging dem 2. Treffer der Kremper zuvor. Ein Feldspieler der Wilsteraner half seinem Keeper und hielt den Ball sensationell mit der Hand. Toll gehalten, doch die logische Konsequenz war ein 7-Meter, den Krempe sicher verwandelte.

Alle Spieler fieberten nun dem direkten Duell untereinander entgegen. Die Anfangsphase bestimmten ganz klar die Jungs in den schwarzen Trikots. Der Pfosten und ein gut aufgelegter Bjarne im Tor verhinderten einen Rückstand. Dann wendete sich das Spiel und die Kleinen in weiß waren am Drücker. Doch auch sie schafften es nicht, Torwart Sam zu überwinden. Es sollte nicht sein, das Spiel endete mit einem gerechten 0:0 Unentschieden.

Am Ende bekam jeder Spieler eine Medaille und war glücklich und erschöpft.

In den weißen Trikots spielten: Bjarne, Ty, Kevin, Nico, Nicolai, Julian, Paul und Logan

In den schwarzen Trikots spielten: Sam, Matthias, Hannes, Luca, Noah, Meilo und Amar.

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster