Gelungenes 3. Hallenturnier des SV Alemannia Wilster III in Wilster

39:19 27.01.2014 (0 Kommentare)

Am Sonntag, den 26.1.2014 fand das dritte Hallenturnier der Dritten Mannschaft des SV Alemannia Wilster in der Sporthalle Wilster statt.

 

Das 7 Teams umfassende Starterfeld bot insgesamt 21 zum Teil sehr spannende Spiele. Bei dem sich der Münsterdorfer SV II am Ende, ungeschlagen, durchsetzen konnte.

 

Die Zuschauer auf den vollbesetzen Zuschauerrängen sahen insgesamt 60 Tore. Zum besten Torwart wurde Christian Zach vom TSV Oldendorf III gewählt.

 

Mit keiner gegebenen Zeitstrafe, nur einer gelben Karte wurde das Turnier von allen Mannschaften sehr fair gespielt, was heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist. An dieser Stelle gilt der Dank auch die beiden sehr guten Schiedsrichtern Jonas Hoyer und Holger Elsner.

 

Das Catering, welches von der BeGe, übernommen wurde war wie immer perfekt und kam bei den Zuschauern sehr gut an.

 

Da das Turnier nun im dritten Jahr hintereinander sehr gut angenommen wurde und auch durch die Teilnehmer mit viel Lob bedacht wurde wird es im kommenden Jahr sicherlich einen weiteren Hallenkick in Wilster für unterklassige Mannschaften geben. Die B-D Klasse darf gespannt sein was sich die Organisatoren einfallen lassen.

 

Bilder und Videos können demnächst auf der Vereins-Website begutachtet werden.

 

Abschließend danken die Organisatoren allen Teilnehmern, Helfern und Zuschauern für die Mithilfe zu einem rund um gelungenem Turnier.

 

Platzierungen:

 

  1. Münsterdorfer SV II               18
  2. TSV Heiligenstedten III          10
  3. TSV Wewelsfleth                    8
  4. SV Alemannia Wilster III w.   7
  5. SG Reher/Puls III                    6
  6. SV Alemannia Wilster III s.    6
  7. TSV Oldendorf III                   4
XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster