C2 startet erste kleine Serie!

18:11 19.11.2013 von Janek Schmelzing (0 Kommentare)

Sebastian Dethlefs berichtet:

Am letzten Samstag war die Reserve der SGW C-Jugend zu Gast in Edendorf. Spieler, Trainer und Zuschauer werden wahrscheinlich lange nicht das Hinspiel vergessen, als man 0:3 zurücklag, großartigen Kampf zeigte, bis auf 2:3 rankam, doch dann der Schiedsrichter die Partie 10 Minuten zu früh abpfiff und man den „geschenkten“ Sieg seitens der Edendorfer mit einem müden Lächeln hinnahm. Revanche war also angesagt und das spürte man am Samstag von der ersten Sekunde. Man baute gleich viel Druck auf und bereits in der sechsten Minute konnte Henning Tim, nach Pass in den Lauf, seinen dritten Saisontreffer zur 1:0 Führung markieren. Die SGW danach weiter dominant und als zum Ende der ersten Halbzeit Edendorf etwas besser ins Spiel kam, wurden sämtliche Angriffe von der wieder mal starken Abwehr abgefangen. In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild auf dem Platz. Das Resultat folgte in der 45. Minute, als Nick Schuard nach einem Pressschlag seinen Körper geschickt einsetzte und den Ball mit der Pike im Netz versenkte. Ein Trainer sagte mal: „Jungs, wenn ihr beim Schuss die Augen schließt und das Ding mit der Pike reinhaut, dann ist mir das völlig egal, denn Tor ist Tor und am nächsten Tag redet keiner mehr darüber, wie der Ball reingegangen ist!“. Die 2:0 Führung hielt allerdings nicht lange an und nach einem tollen Sololauf eines Endendorfers stand es plötzlich 2:1. Danach war das Spiel relativ ausgeglichen. 10 Minuten vor Schluss wurde der Sack aber dicht gemacht. Nach super Einzelleistung im Mittelfeld und anschließendem Traumpass von Tim Bade auf Peer Goede, schob dieser den Ball locker zum 3:1 Endstand über die Linie. Nach Schlusspfiff war die Freude wieder riesig auf dem Platz. Nick und Peer erzielten nicht nur ihr erstes Saisontor sondern man hatte auch Revanche für das Hinspiel genommen und zum ersten Mal in dieser Saison zwei Spiele hintereinander gewonnen.

Für die SGW kämpften und siegten: Tom-Luka Dolling, Tom Tiedemann, Tim Schmidt, Finn Widderich, Tim Bade, Levin Uecker, Lewe Heutmann, Henning Tim, Jannik Lackmann, Sven Mehrens, Nick Schuard und Peer Goede!

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster