B-9er Mädchen kein Glück bei den Landesmeisterschaften

07:17 15.06.2010 von Frank Goede (0 Kommentare)

B 9er Mädchen bei den Meisterschaften
B-9er Mädchen bei den Meisterschaften

 

Kein Glück bei der Landesmeisterschaft

 

… hatte die B9-er Mädchenmannschaft der SG Wilstermarsch. Eine sichere Abwehr, aber fehlendes Glück bei den Stürmerinnen langten am Ende nur zu einem 6.Platz. Im ersten Spiel gab es ein 0:0 – und die Mannschaft musste sich erst mal wieder an ein 7-er-Feld gewöhnen. Gefährliche Torsituationen gab es lediglich nach Standardsituationen. Das Spiel gegen die bis dahin zweimal siegreiche Mannschaft des SF Herrnburg (am Ende 2. mit 12 Pkten und 7:1 Toren) war das beste Spiel der SG. Aber auch hier konnten  gute Chancen nicht genutzt werden. Bei der 0:3-Niederlage gegen den späteren Turniersieger SC Rönnau (13 Pkt; 8:1 Tore) gab es dann allerdings nichts zu holen. Nach zwei weiteren 0:0 gegen die SG Fehmarn und SV Steinhorst, bei denen die SG Wilstermarsch jeweils überlegen spielte, diese Überlegenheit aber nicht in Tore umsetzen konnte, gab es dann im letzten Spiel gegen den SV Bokhorst erneut eine Niederlage. Die Bokhorster Führung nach einem Missverständnis in der Abwehr konnte Meike Dimpker zwar noch ausgleichen, aber am Ende schwanden zunehmend die Kräfte und Bokhorst erzielte Sekunden vor dem Schlusspfiff den (unverdienten) Ausgleich. Insgesamt hat sich die SG Wilstermarsch besser präsentiert als die Platzierung vermuten lässt. Mit ein wenig mehr Glück hätte die junge Mannschaft (bestehend fast ausschließlich aus C-Mädchen) bei den Süd-Meisterschaften der B-Mädchen erheblich besser abschneiden können. Michelle Kelting, Nele Hamann, Jeannine Bodenstedt, Elena Hermes, Lara Delfs, Morlin Lemm, Wencke Looft, Malin Waage und Meike Dimpker gehörten zum Team von Trainer Thomas Duffner.

 

Die B-9 hat auch die letzten Punktspiele ohne Niederlage überstanden. Beim 2:0 gegen St. Michaelisdonn erzielten Malin Waage und Meike Dimpker die Tore; beim 2:2 in Kellinghusen traf Jeannine Bodenstedt zweimal. Im letzten Spiel in Krempe gab es ebenfalls ein 2:2 – Wencke Looft und Lara Delfs erzielten die Treffer zum 1:1 und 1:2.

 

 

 

USB

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster