E1- Schlammschlacht im Käfig am Brook

23:13 05.11.2013 von Janek Schmelzing (0 Kommentare)

Pamela Asmus berichtet:

Bei miesem Wetter und sehr vielen Pfützen auf dem Platz, wollten wir dennoch gewinnen und den ersten Platz gegen Hohenwestedt verteidigen. Wir kamen leider nicht wirklich gut ins Spiel, Hohenwestedt ging dann auch mit 0:1 in Führung. Kampfgeist und Siegeswillen führten dann auch zeitnah zum 1:1. So ging es hin und her, die Hohenwestedter kamen oft vor unser Tor und trafen  zum Glück und dank schöner Paraden unseres Keepers Calvin Schultz das Tor nicht….Zur Halbzeit stand es dann 2:2…Tore auf unserer Seite von René Helmcke und Ole Prüß….

In der Halbzeitpause gab es dann eine klare Ansage vom Co-Trainer  S.Drobinsky, das man sich besser Absprechen sollte und ein gemeinsamer Spielaufbau zustande kommen sollte.

So ging es dann in die zweite Halbzeit, doch Hohenwestedt dachte sich, wir wollen auch gewinnen und schossen gleich nach 20 Sekunden das 2:3…ups…nun waren wir hoffentlich wieder wach…Unser Bennet Aßmann schoss dann zum Glück noch den Ausgleich zum 3:3…die Zuschauer waren aus dem Häuschen…lange wurde hin und her gespielt, Hohenwestedt hatte wieder die Ein oder Andere Chance, doch das Tor blieb sauber… In den letzten 5 Minuten dann noch der Torreigen von unserem René Helmcke…begonnen mit einem kuriosen Tor, wo der Ball vor der Torlinie in einer Pfütze liegen blieb und René diesen dann noch ins Tor schob…4:3…Es folgte das 5:3 , ein Traumtor von der Ecke ins lange Ecke…Tooooor!!!!....Kurz vor Schluss fiel dann noch der Schlußtreffer zum 6:3….Für die Alemannia spielten: Calvin Schultz, Luca Drobinsky, René Helmcke, Ole Prüß, Bennet Aßmann, Matthes Haack, Mattis Jendrick, Jannes Wiese, Dag Nimz….Unser Trainer Sven Nimz war glücklich das wir weitere 3 Punkte einfahren konnten…Unser nächstes Spiel bestreiten wir nun am Samstag, 09.11.2013 um 12 Uhr gegen Nordoe, ebenfalls auf dem Brook…Glückwunsch Jungs zum Sieg und ganz dreckigen Trikots….

XXXXXXXXXXXXXX

Zurück

Einen Kommentar schreiben

XXXXXXXXXXXXXX
Aktuelles

INTERSPORT kicker Fußballcamp SV Alemannia Wilster